Archiv

Do

26

Apr

2018

Lesung aus dem Buch "Mütterbilder" im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung

Claudia Holst,Psychologin,Mutter von 5 Kindern und Herausgeberin des Buches "Mütterbilder", bat jahrelang Frauen, Geschichten über die Beziehung zur eigenen Mutter und über das eigene Muttersein aufzuschreiben.

Mütterbilder-erzählt,gemalt,gestaltet,fotografiert-ein Buch mit vielen gewöhnlichen und ungewöhnlichen Geschichten über das Muttersein.


0 Kommentare

Do

26

Apr

2018

Jahresbericht 2017

Mit unserem aktuellen Jahresbericht wollen wir Sie über die von uns 2017 geleistete Arbeit informieren.

FhF Jahresbericht 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

0 Kommentare

Mo

16

Apr

2018

Rückblick auf die Auftaktveranstaltung zum 30jährigen Jubiläum - Die Begrüssungsrede von Marion Bolfeld

 Begrüssungsrede zum 30jährigen Jubiläum von

Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.

 
Die Jubiläumsfeier und Vernissage am 28.01.2018 bildeten den Auftakt der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen des Vereins "Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.". über das Frauenhaus Stormarn. Für Interessierte hier noch einmal die Begrüssungrede unserer Vorstandvorsitzenden Marion Bolfeld.

 

 

 

Rede Marion Bolfeld Auftaktveranstaltung
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

0 Kommentare

Do

29

Mär

2018

Angeleitete und ressourcenorientierte Frauengruppe-Energiequellen für den Alltag (wieder)entdecken

Kritische Lebenserfahrungen von Frauen, ob Gewalterfahrungen, Verluste, Trennung und Scheidung und vieles andere sind Stressfaktoren, die Energie und Kraft für den Alltag rauben.

 

An sieben Abenden werde ich den Teilnehmerinnen unterschiedliche Möglichkeiten vorstellen, die der Aktivierung und dem Ausgleich der körpereigenen Energie- oder Kraftzentren (Chakren) dienen. Dies kann unsere Energie wieder in den Fluss bringen, die Fähigkeit zur Selbstregulation stärken und den harmonischen Gleichklang von Körper, Geist und Seele fördern.

 

Methoden:

  • Körper- und Sinneswahrnehmungsübungen
  • Imaginations- und Entspannungsübungen
  • Achtsamkeits- und Meditationsübungen
  • Übungen mit Kreativmaterialien
  • Austausch in der Gruppe

Zielgruppe: Interessierte Frauen, 8-10 Teilnehmerinnen, Vorkenntnisse nicht erforderlich.                 

Gruppenleitung: Dagmar Wölm

 

Termine:

 

  • (kostenfreier) Infoabend: Montag, 30. April 2018, 18 Uhr

der Infoabend oder ein persönliches Vorgespräch mit der Gruppenleiterin ist Voraussetzung für die Gruppenteilnahme

Anmeldungen für den Infoabend bis zum 26. April 2018

   unter 0 45 31 / 8 67 72 oder

   frauenberatung@frauenhelfenfrauenstormarn.de

 

  • Gruppenbeginn: Montag, 07. Mai 2018, fortlaufend über 7 Abende,

 ausgenommen Pfingstmontag (21. Mai)

 

  • Zeit und Ort: 18.30 – 20.00 Uhr,

      Hebammenpraxis im Belladonna Haus,

  Bahnhofstraße 12, 23843 Bad Oldesloe

 

 

 


0 Kommentare

Do

29

Mär

2018

§ 177 -Vortrag zur Reform des Sexualstrafrechtes – Was eröffnet sie für Möglichkeiten?

 Nein heißt jetzt Nein! Was heißt das?

 

 Am Donnerstag, den 26. April laden wir Frauen und Männer zu einem Vortrag der Rechtsanwältin für Familien- und Opferschutzrecht, Brigitta Brunner aus Mölln ein. Sie wird über erste Erfahrungen mit dem neuen Sexualstrafrecht berichten.

 

Unter dem Titel Nein heißt Nein trat 2016 der reformierte § 177 des Strafgesetzbuches in Kraft, seitdem spielt es bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbe­stimmung keine Rolle mehr, ob die Opfer sich gewehrt haben – ein sexueller Übergriff ist dann schon strafbar, wenn er gegen den erkennbaren Willen einer Person ausgeführt worden ist.

 

Darüber hinaus wurde ein neuer Straftatbestand der sexuellen Belästigung wurde eingeführt. Künftig sind auch Übergriffe strafbar, die bislang als nicht erheblich eingestuft worden sind.

 

 Auch wurde die Diskriminierung im Strafrahmen bei Betroffenen mit Behinderungen abge­schafft. Bisher fiel das Strafmaß bei sexuellen Übergriffen gegen „widerstandunfähige“ Personen geringer aus.

 

Was können Betroffene von dieser Reform erwarten?

 

-       Wo liegen künftig mögliche Vorteile für die Opfer sexueller Gewalttaten, insbesondere bei Anzeigenerstattung?

 

-       Was ist im Zuge der Reform nach wie vor kritisch zu sehen?

 

Nach dem Fachvortrag besteht für die Gäste die Möglichkeit diese und andere Fragen mit der Referentin zu diskutieren oder eigene Erfahrungen auszutauschen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des 30jährigen Jubiläums der Beratungsstelle statt und ist kostenfrei. Sie beginnt um

19.30 Uhr im Forum des Bella-Donna-Hauses in der Bahnhofstraße 12, Bad Oldesloe.


0 Kommentare

Mo

26

Mär

2018

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 30jährigen Jubiläum bietet Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. am 21. April 2018 von 14.00-18.00 Uhr im Saal des BELLA DONNA HAUSES einen Workshop für Frauen an.

 

Es gibt viele Möglichkeiten sich gegenüber Belästigungen, Anmache und Angriffen zu behaupten und zu verteidigen. In dem Workshop geht es vor allem darum, herauszufinden, wie jede einzelne Frau mit problematischen Situationen umgehen kann. Ein weiterer Aspekt ist die eigene Wahrnehmung: "Schätze ich die Situationen richtig ein? Traue ich mir und meinen Gefühlen? Wie trete ich auf, was vermittelt meine Körpersprache? Was kann ich gezielt tun, um mich zu schützen und Angriffe abzuwehren?" Frauen jeden Alters lernen unter der Leitung von Ulrike Kraus, Modern Jiu Jitsu 4. DAN, Trainerin für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung, verschiedene verbale und körperliche Techniken und erhalten Strategien und Handlungsmöglichkeiten, im Alltag selbstsicher und selbstbewusst aufzutreten. Sportlichkeit ist nicht erforderlich. Frauen mit Körperlichen Behinderungen sind  herzlich willkommen.

 

Der Kurs finanziert sich aus den Einnahmen der Aktion Stri©kt gegen Gewalt.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldung bis zum 13.4.2018 unter Tel. 04531/86772 oder per Mail unter frauenberatung@frauenhelfenfrauenstormarn.de .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ulrike Kraus,Trainerin für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung


0 Kommentare

Mo

26

Feb

2018

Wir sagen "DANKE" für eine gelungene Auftaktveranstaltung zum 30jährigen Jubiläum von Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.

 
Am 28.01.2018 bildete die Jubiläumsfeier und Vernissage im KuB den Auftakt der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen des Vereins

"Frauen helfen Frauen Stormarn e.V."

Hiermit bedanken wir uns bei Allen, die diese tollen Stunden mit uns verbracht haben. Natürlich auch für die vielen Glückwünsche und die vielen liebevollen Geschenke.Für Alle,die nicht dabei sein konnten, hinterlegen wir hier noch einmal die Rede von der frauenpolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Aminata Touré zum Thema " Gewalt gegen Frauen und Mädchen". Frau Touré konnte leider nicht an der der Veranstaltung teilnehmen, da sie erkrankt war. Die Rede wurde in Vertretung von unserer Vorstandsfrau Dörte Burmeister vorgetragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewalt gegen Frauen und Mädchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.1 KB

0 Kommentare

Do

22

Feb

2018

Internationales Frauenfreundschaftsfest Bad Oldesloe 2018

 

"Frauenfreundschaften feiern" - so lautet seit vielen Jahren das Credo der Veranstalterinnen in Bad Oldesloe, die auch in diesem Jahr wieder zu einem Frauenfreundschaftfest am 08. März 2018 einladen. Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus Bad Oldesloe, Mühlenstraße 22. Beginn ist ab 18.30 Uhr.

Die Veranstaltung bietet Frauen und Mädchen ab 12 Jahren Möglichkeiten der Begegnung, ein internationales Buffet, ein Kulturprogramm mit einem Auftritt der Tanzschule Wulff, Tanz zu Weltmusik und Hits.

Wegen der hohen Nachfrage und der begrenzten Plätze gibt es in diesem Jahr Eintrittskarten ab 15.02.18 

nur im Vorverkauf an folgenden Vorverkaufsstellen:

  1. Bella Donna Haus, Bahnhofstr. 12;
    Di, Mi und Do von 10 bis 13 Uhr
  2. Ev. Kirchengemeinde Oldesloe, Kirchberg 4;
    Mo, Di, Mi und Fr von 9 bis 12 Uhr und am Do von 13.30 bis 16.30 Uhr
  3. Migrationsberatung Diakonie, Hagenstr. 15;
    Mo, Mi, Do von 10 bis 12 Uhr; Di und Do von 14 bis 16 Uhr

Der Eintritt beträgt 2,- Euro ( erm. 1,- Euro für Schülerinnen) und eine selbst gemachte Speise pro Peron oder 7,-Euro für das Buffet.

 

Das Frauenfreundschaftfest ist eine Kooperationsveranstaltung 
des Vereins Bella Donna- ein Haus von Frauen e.V., der Migrationssozialarbeit der Diakonie, der Ev. Kirchengemeinde Oldesloe, des Familienzentrums  und des Vereins Frauen helfen Frauen e.V.

 



0 Kommentare

Mo

29

Jan

2018

Infobrief "Aktuell"

Hier können Sie unseren Infobrief für Freund*innen und Förder*innen von Frauen helfen Frauen Stormarn e. V. lesen und sich einen ersten Überblick über unser vergangenes Jahr verschaffen.

 

 

Aktuell 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 937.1 KB


0 Kommentare

Mo

29

Jan

2018

Veranstaltungsprogramm im Jubiläumsjahr 2018

 Frisch aus der Druckerei...

unser Veranstaltungsflyer

 
Wir präsentieren Ihnen stolz unseren Veranstaltungskalender für unser Jubiläumsjahr.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser vielfältiges Angebot. Wir freuen uns, unser Geburtstagsjahr mit Ihnen gemeinsam erleben und feiern zu können.

 

 

 

 

 

Veranstaltungs Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

0 Kommentare

So

28

Jan

2018

Auftaktveranstaltung zum 30jährigen Jubiläum und Eröffnung der Fotoausstellung

 Auftaktveranstaltung zum 30jährigen Jubiläum vo

Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.

 
Die Jubiläumsfeier und Vernissage am 28.01.2018 bilden den Auftakt der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen des Vereins "Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.". Neben der Vorstellung des Vereins und der 30jährigen Vereinsgeschichte wird es auch einen Fachvortrag zum Thema " Gewalt gegen Frauen und Mädchen" von der frauenpolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Aminata Touré geben. Anschließend folgt die Eröffnung der Fotoausstellung "Glaubt mit, ich bin an einem sicheren Ort" durch die Hamburger Fotografin ClaudiaThoelen. Während netter Gespräche und Austausch wird mit Musik und einem kleinen Imbiss für das leibliche und seelische Wohl gesorgt. Außerdem wird es die Möglichkeit geben, Decken der Aktion "Stri(c)kt gegen Gewalt" zu erwerben.

 

"Glaubt mir, ich bin an einem sicheren Ort"

 

Claudia Thoelen, hat drei Jahre lang Frauen, die mit ihren Kindern im Frauenhaus Stormarn Zuflucht gefunden haben, portraitiert - hat ihr Vertrauen gesucht und gefunden. Hinzu kommen Texte mit Beiträgen der Frauen sowie weitere Informationen über das Frauenhaus Stormarn.

 

Die Adresse eines Frauenhauses wissen nur die, die sie wirklich wissen müssen. Und wer dort lebt, wissen auch nur die Betroffenen. Denn die Frauen suchen in den Frauenhäusern Schutz vor ihren Männern und Familien, die gewalttätig sind oder sogar nach ihrem Leben trachten.

 

Mit einem Nachteil: Die Öffentlichkeit kann nicht sehen, wie in einem Frauenhaus den Frauen geholfen wird und in welcher Lebenssituation die Betroffenen stehen. Die Öffentlichkeit hat keinen Blick auf ihre Schicksale. Das soll mit der Ausstellung geändert werden.

 

Seit 20 Jahren ist Claudia Thoelen als Fotografin von sozialen Themen tätig. Mit erfahrenem Blick ist sie an das Thema heran gegangen. Ihre Bilder dieser Ausstellung sind klar und unprätentiös, sie zeigen mal fröhliche Frauen mit lachenden Kindern, mal stille Blicke oder auch Aufregung und Stress - immer bleiben die Menschen vor ihrer Kamera Hauptthema ihrer Bildkomposition.

 


0 Kommentare

Do

04

Jan

2018

Offenes Frauencafé

Wir wünschen allen ein gutes, gesundes und friedliches Jahr 2018 und möchten gleich zu Beginn des neuen Jahres auf unser offenes Frauencafé hinweisen.

Immer Montags von 10.00 bis 12.00 Uhr findet in unseren Räumen ein gemütliches Frühstück in geselliger Runde statt. Interessierte Frauen sind jederzeit herzlich willkommen.


0 Kommentare

Di

05

Dez

2017

Stri(c)kt gegen Gewalt - Toller Verkaufserfolg

Unsere "Stri(c)kt gegen Gewalt" Verkaufsaktion am 02.12.17 im BELLA DONNA HAUS war ein voller Erfolg. Die Finanzierung von zwei Selbstbehauptungskursen in 2018 ist gesichert.

Vielen Dank nochmal an alle Strickerinnen, Helferinnen und Unterstützerinnen.

 

Die Aktion läuft noch bis März 2018. Die Decken können bei Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. erworben werden.

 

 

 


0 Kommentare

Mi

22

Nov

2017

Brief einer Mit-Strickerin

Seit Juni 2017 läuft unsere Aktion "Stri(c)kt gegen Gewalt". Wir haben inzwischen viele Hundert gestrickte Quadrate von vielen unermüdlichen Stricker*innen bekommen. Eine davon hat uns einen ganz reizenden Brief geschrieben, den wir mit ihrem Einverständnis hier veröffentlichen.

Vielen Dank an alle, die uns so fleißig unterstützen!

 

 

Brief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB

0 Kommentare

Di

21

Nov

2017

"Das besondere Weihnachtsgeschenk" - am 02.12.17

 

Im Juni 2017 startete Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. die landesweite Aktion „Stri©kt gegen Gewalt“, die in der Zwischenzeit viele unermüdliche Unterstützer*innen mobilisiert hat.

 

Mehrere Hundert gestrickte Quadrate sind in den Sammelstellen in Bad Oldesloe, Bargteheide und Ahrensburg abgegeben worden. Weitere fleißige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Unterstützerinnen von Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.  stellten daraus viele wunderschöne Decken, Plaids, Ponchos, Umhänge und Schals her.

 

Am Samstag, den 2.12.2017 von 11.00 – 17.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein,  im Forum des Bella Donna Hauses das eine oder andere besondere Weihnachtsgeschenk käuflich zu erwerben.

 

Ganz besonders sind auch die vielen unermüdlichen Stricker*innen eingeladen, sich die schönen Ergebnisse ihrer Arbeit anzuschauen, den Dank für ihre hervorragende Arbeit persönlich entgegen zu nehmen und bei Kaffee und Kuchen andere Helferinnen kennen zu lernen.

 

Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden Selbstverteidigungskurse für Frauen finanziert, die in 2018 stattfinden werden. Die Aktion geht weiter bis zum 10. März 2018. Gestrickte Quadrate können weiter bei den Sammelstellen abgegeben werden.

 

 


0 Kommentare

Fr

17

Nov

2017

Vernissage der Künstlerin Re.Becca am 25. November 2017

 

Im Rahmen des Aktionstages „Nein zu Gewalt an Frauen“ im November,  lädt „Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.“ am  Samstag, den 25. November um 15 Uhr zu einer außergewöhnlichen Vernissage und Ausstellung ein.

 

Unter dem Titel „Zugedeckelt oder Abgedeckelt, Steine, Seepferdchen und mehr“ - Nein zu Gewalt an Frauen, stellt die Hamburger Künstlerin Re.Becca neue Bilder und Bücher aus.

 

Es wird neben den vielfältigen Bildern eine Lesung aus dem neuen Fabel-Märchen „Mathilde oder Vier Freunde oder die Suche und der Haken“ zum Thema Kunst und Trauma geben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich die Kunst von Re.Becca  anzusehen, anzuhören und ins Gespräch zu kommen. Die Bilder werden bis 11. Januar 2018 zu sehen sein.

 

Ausstellung: BELLA DONNA Haus, Bahnhofstr. 12, Bad Oldesloe, vom 18.11.17 bis 11.01.18

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 10-18 Uhr

 

 

 

Pressemitteilung Ausstellung25.11.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.7 KB

0 Kommentare

Fr

17

Nov

2017

Aktionen zum 25. November, dem „Internationen Tag gegen Gewalt an Frauen“

Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. und KIK - Stormarn – Netzwerk bei häuslicher Gewalt beteiligen sich  auch in diesem Jahr mit Bäckereien vor Ort an der landesweiten Kampagne „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ der Gleichstellungsbeauftragten und der Bäcker-Innung Schleswig – Holstein.

 

Von Mittwoch, 22. November bis Samstag 25. November sind wir an vier verschiedenen Standorten in Bad Oldesloe, Reinfeld, Bargteheide und Ahrensburg unterwegs und informieren über die Kampagne und über Hilfsangebote für Betroffene.

 

Alle Veranstaltungen im Kreis Stormarn rund um den 25.November, den internationalen Tag "Nein zu Gewalt an Frauen" finden Sie in der pdf. 

 

 

Aktionen zum 25.11. Kreis Stormarn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 255.6 KB

0 Kommentare

Fr

29

Sep

2017

Fotoausstellung "Glaubt mir, ich bin an einem sicheren Ort"

Vom 22. September bis zum 29. Dezember 2017 wird im Campehaus Trittau die Fotoausstellung "Glaubt mir, ich bin an einem sicheren Ort" mit Fotografien und Texten von Claudia Thoelen gezeigt. Der Eintritt ist frei.

 

Ein Thema, welches uns alle berührt, wird hier auf eine ganz besonders sensible Art dargestellt. Die Fotografin Claudia Thoelen hat mit viel Feingefühl Frauen über drei Jahre begleitet und fotografiert. Sie zeigt Fotos von Frauen und Kindern, die im Frauenhaus Stormarn Schutz gefunden haben. Die Bilder spiegeln das Leid und den Alltag, die Hoffnung und die Freude wider. Die Texttafeln geben Ausschnitte aus den geführten Interviews wieder und erzählen auf beeindruckende Weise, was die Frauen erlebt und wie sie überlebt haben.

 

FotoausstellungTrittau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 268.0 KB

0 Kommentare

Mi

27

Sep

2017

Erster Supervisionstermin für Sprachmittlerinnen

Nachdem der erste Kurs für Sprachmittlerinnen gestern erfolgreich beendet wurde, konnten wir 18 Zertifikate vergeben. Herzlichen Glückwunsch!


Wie angekündigt findet die erste Supervision für Sprachmittlerinnen am 24.10.2017 um 18 Uhr in den Räumen der Frauenberatungsstelle statt. Wir bitten um Anmeldung per Mail oder telefonisch bis zum 20.10.2017.

Die Supervision wird kostenfrei angeboten und dient der Reflexion der eigenen Praxiserfahrung. Mögliche weitere Themen sind:

- Vertiefung der Schwangerschaftskonfliktberatung

- Rollenspiele und Übungen

- Methoden der Beratung kennenlernen

Die Leitung der Supervision übernimmt Jessica Rodehorst.

 

Bitte vormerken: Supervision am 04.12.2017 bei Dagmar Wölm
mögliches Thema: Umgang mit traumatisierten Frauen

Anmeldung bitte bis 30.11.2017

 


0 Kommentare

Di

12

Sep

2017

Vielen Dank an die Landfrauen!

Wir danken den Landfrauen im Kreis Storman für die großzügige Spende und die Unterstützung unserer Arbeit. Den Presseartikel dazu finden Sie hier.

Spende Landfrauen Presse 26.08.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 721.0 KB

0 Kommentare

Fr

11

Aug

2017

Presseartikel zu Stri(c)kt gegen Gewalt

Auch die Lübecker Nachrichten berichtete über unsere Auftaktveranstaltung auf dem Wochenmarkt.

Zeitung LN Auftakt.jpg
JPG Bild 1.3 MB